Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Splitter des Universums

in Vorstellung eigener Bücher 02.07.2010 16:30
von Chris Feltan | 148 Beiträge

Ja, also, hier gibts Infos zum Buch.

Vorneweg; Leseproben gibts auf meiner Homepage.

SdU ist eine 400 Seiten starke Kurzgeschichtensammlung aus den Bereichen SF und angrenzenden Bereichen; mein Steckenpferd innerhalb der SF waren Zeitreisen; ein Thema, welches mich ob seiner Möglichkeiten einerseits und seiner Geheimnisse andererseits immer fasziniert hatte und es immer noch tut.
Eigentlich kann man keine Zeitreisestory schreiben, ohne irgendwo an eine Grenze zu stoßen, wo man sagen müsste: nein nein, so geht das aber nicht. Man kann das umgehen, aber mit ein Grund für dieses Faible war u.a. der zu unbedarfte Umgang Hollywoods mit diesem Thema, wo selbst dem Unkundigen die Fehler um die Ohren flogen. Beispiel: Uhren, die rückwärts laufen, oder gegenstände, die aufgrund ihrer Geschichte ihre Existenz aus sich selbst heraus haben ...

Als ein Mensch, der sich als Mischung eines Atheisten und Agnostikers sieht, war auch gerade dies ein Grund, auch eine Geschichte mit einem göttlichen Thema zu "verwursten" - und es gibt sogar eine Ein-Seiten-Story, die eigentlich nichts mit all den Themen zu tun hat.

Beim Druck wurde keine besondere Reihenfolge erstellt, sondern man ging alphabetisch nach den Überschriften vor; so steht die längste Geschichte dummerweise direkt am Anfang des Buches.

Ach ja; die Sammlung ist das, was sich über Jahrzehnte hinweg ansammelte, und hinter fast jeder Geschichte steckt eine andere Motivation.

Wie ich schrieb; sehr unterschiedlich; mal hatte ich eine Idee, die ich entwickelte, mal hatte ich eine Vorlage, wo ich dachte, das sollte anders aussehen, und mal fiel mir nur eine Überschrift ein, um die ich eine Story entwickete. Mal schrieb ich eine Story an einem Tag runter, oder gar zwei, mal brauchte es Wochen.

Ach ja, und ich versuchte, den imho einfachen Schreibstil der Anthologien der 80er beizubehalten

Das Ergebnis ist "Splitter des Universums".

[ Editiert von Chris Feltan am 02.07.10 17:06 ]

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen