Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Dienstag, 15. Juni 2010

in Hot Mail, Neuigkeiten und Austausch 15.06.2010 14:25
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Dienstag, 15. Juni 2010

Heute habe ich nicht viel zu schreiben, das habe ich an anderer Stelle getan und möchte es euch nicht vorenthalten. Dort entstand aus einerDiskussion heraus Folgendes "Meisterwerk"



Schaut mal>>

Das ist einfach mal ein Joke, entstanden aus einer Flachserei, hier ein Ausschnitt des Postings von *****
ZWEITE AUFGABE:

ein Gedicht / Limerick, acht bis zwanzig Zeilen, den Onoismus und seine Folgen auf das Korn nehmend.

und dann meine Antwort>>

Äh ja, dann werden wir mal versuchen, einen acht bis zwanzigzeiligen Limerick zu konstruieren!

Das ist ja die Herausforderung pur, etwas noch nie dagewesenes zu gestalten, da kann man ja in die "Fame of Hall" kommen!

Auf, auf, Freunde, wer ist die/der Erste?

Darauf der Post von ****

Du Harald. Du.
**********************************
Aus gegebenem Anlass habe ich ein neues Wort erschaffen, der Unoist, abgeleitet aus dem italienischen, Uno = Ich, soll dieses Wort nun einen ichbezogenen Schreiber bezeichnen, keiner anderen Meinung zugänglich!
**********************************

Nun gut, da habe ich mir gedacht, du verbindest einfach Limerick und Sonett zu einem>>

Limonett

Zeilen: 4, 4, 3, 3
Endungen: a , b, a, b / c, d, c, d / d, d, b / c, c, a

Zeilen 1 und 2 > Ortsbeschreibung
Zeilen 3 und 4 > Typensubstantiv und Adjektiv
Zeilen 5, 6, 7, 8 > Tätigkeiten
Zeilen 9, 10, 11 > Ergebnis der Tätigkeiten
Zeilen 12, 13, 14 > Wendung, evtl. Gag

Alles möglichst mit vier Jamben, ein Abschwung am Ende sei gestattet

Und hier gleich der Versuch:

Unoismus, Limonett

Es gibt auf den Gedichteforen
wie diesem und auch vielen andern,
sehr viele kleine, große Toren,
die trollend durch die Foren wandern

Man fragt sich nur, was wollen diese
-man nennt bei uns sie Unoisten-
bezwecken, denn sie schreiben miese
Pamphlete gegen Humoristen.

Wie wärs, wenn sie sich schnell verpissten,
die Supersprachcrashhavaristen.
Trollt euch per Tauchgang zu den Zandern,

zum Toben auf die Seegraswiese.
Ich denke mir, hier haben diese
Trollisten wirklich nichts verloren.

*************************
Pfffft, das wars, jetzt dürft ihr loslegen,

Reim oder Nichtreim, das ist hier die Frage.

LG

Harald




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen