Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Aus einer Flachserei entstand dieses " Werk "

in alle meine Werke, die ich vorstellen möchte 04.02.2009 19:12
von Harald Herrmann (gelöscht)
avatar

Aus einer Flachserei entstand dieses " Werk "

Die Made,

von ( nee, nicht die von Heinz Erhardt, somdern von seinem Fan )

Harald

Fängt auch nicht an mit:
Hinter eines Baumes Rinde
wohnt die Made mit dem Kinde......
( wo doch jeder weiss, dass Maden die "Kinder " von -Schmeiss - fliegen sind )

Die Made wird, wenn wir begraben,
lass uns das mal beim Namen nennen,
das Fleisch uns von den Knochen schaben
- drum lasse ich mich auch verbrennen.

Mittelfinger der Made zeigt

Harald "gg"

Als Antwort kam:

------------------------------------------------------------------

Lieber Harald,

das ist ein gar goldiges Gedichtlein!

Doch gönnst Du als Asche dem Boden nicht viel, denn:

haben Würmer abgeschabt und weggeschoben,
ist das Werk noch nicht getan.
Jetzt erst wirken die Mikroben
(Schaffen Gutes dann nach oben!),
des Stoffes Wechsel fängt so an.
An Asche ist halt nichts mehr dran...

----------------------------------------------------------------

Meine Antwort:

Asche kann, das lässt sich ahnen
in vielen Fällen fruchtbar sein,
wächst doch auf Asche von Vulkanen
mancherorts der beste Wein
Fruchtbar sein , das würd mich freuen
- Ich lass die Asche dann verstreuen

Heute geniesst sein Glas Rotwein besonders

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen