Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Bild für Cover?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 29.04.2010 12:57
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge



Hier habe ich mal ein Bild eingestellt, das für ein Cover nutzbar wäre, weil>>

eigenes Werk!


(c) Harald Herrmann

Die Maske habe ich als fünfzehnjähriger Gymnasiast im Kunstunterricht gestaltet, meine Kunstlehrerin, Frau Edda Seydel-Richter, einer bekannten Künstlerin, bewertete sie als sehr gut und riet mir damals mich dem Kunstgewerbe zuzuwenden.

Nun gut, das habe ich gelassen, aber stolz bin ich auf das Stück schon!




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen

#2

RE: Bild für Cover?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 29.04.2010 14:59
von Hacky | 130 Beiträge

Hallo Harald,
das kannst du auch sein. Sieht sehr schön aus.
Zu verwenden wäre es auf jeden Fall. Man könnte es in ein Gesamtbild mit einfügen, in dem man es mit intelligenter Schere eines guten Grafikprogramms ausschneidet. Etwas verkleinert, auf etwa 45° kippt und es dann in 3D-Ansicht bearbeitet. Dann vierfach herstellen und in die Ecken setzen. Alle vier Masken schauen dann von ihrer Position aus in die Mitte des Covers.
Was hältst du von dieser Idee?
Oder meintest du, es so zu belassen und es direkt als Coverbild verwenden?

LG Hacky

nach oben springen

#3

RE: Bild für Cover?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 29.04.2010 15:14
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Ach, da gibt es dutzende von Möglichkeiten,

mir war nur wichtig, ein freies Foto zu haben, das man bearbeiten kann.

Wie gut natürlich ein einfaches Cover aussehen kann, das zeigt Vanessas neues Buch!

Schau mal:

topic.php?id=620

Ich könnte mir übrigens gut vorstellen, die Maske in schwarz/weiß im Cover rechts oben und mit einem angedeuteten nebel/rauchüberzogenen Strahlenkranz zu hinterlegen

Aber natürlich, schwarz/weiß auf schwarzem Grund und dann die richtige Schrift, das hat auch was!!

LG

Harald

[ Editiert von Administrator Harald-H am 29.04.10 15:15 ]




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen

#4

RE: Bild für Cover?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 29.04.2010 15:17
von sturmkind (gelöscht)
avatar

das mit dem schwarzweiß bild finde ich eine gute idee.

gibt es hier eigentlich jemanden, der gut zeichnen kann (am liebsten dann auch am PC bearbeiten)?

Ich bin nämlich leider nur bei strichmännchen gut...
und ich kenne auch niemanden, der gut zeichnen kann... hm...

nach oben springen

#5

RE: Bild für Cover?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 29.04.2010 15:38
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Hallo sturmkind,

die Könner sind hier>>

http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=12516

man muss, um alles zu sehen auch angemeldet sein und wird auch an der Mitarbeit im Forum gemessen,

und die Alleskönner, die Profis, die sind hier>>

http://www.wandmalerei-illusionsmalerei.de/forum/portal.php

und Werke von Jörg Schlichtholz (der übrigens ein passendes Wek freigeben würde, lediglich seine Namensnennung im Buch und auch auf dem Einband ist Bedingung)

die findest du hier>>

http://kuenstlerverzeichnis.schlichtholz...x.php?p=termine


Aber bitte genau schauen, was von Jörg ist und bevor du etwas verwenden möchtest,
Erlaubnis einholen, schriftlich!



LG

Harald




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen