Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Wie helfe ich, mein eigenes Buch zu vermarkten?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 21.04.2010 10:37
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Wie helfe ich, mein eigenes Buch zu vermarkten?

Hallo ihr AutorInnen, die grade ein Buch "auf den Markt geworfen" haben - sprich, deren Buch soeben veröffentlicht wurde, egal, ob bei einem bekannten Großverlag oder bei einem kleinen - oder deren Buch kurz vor der Vröffentlichung steht!

Ich habe ein wenig nachgeforscht und einige Tipps zusammengetragen, was AutorInnen tun können, um den eigenen Buchverkauf anzukurbeln>>

Stelle dein Buch in verschiedenen Shriftstellerforen vor, bei denen du dich sinnvollerweise natürlich auch anmelden und, ganz wichtig, auch ein wenig einbringen solltest, bevor du großartig dein Buch präsentierst.

Jeglicher Verlag, egal welcher Verlagsart, hat einen eigenen Shop. Versuche im so genannten "Social Network" Leute auf diesen Shop aufmerksam zu machen

Autoren und Bücher werden auf den Verlags-HPs professionell und kundenfreundlich präsentiert, versuche an so vielen Stellen wie möglich Links zu setzen, speziell bei HPs, die man kostenfrei z.B.bei npage errichten kann ist dies locker möglich.

Suchmaschinenoptimierung, dazu gibt es auch für weniger IT-geschulte eine Möglichkeit: Sich an so vielen Stellen als irgend möglich zu präsentieren und Schlagworte benutzen, die in der Kombination bei google angezeigt werden.


Rezensionen helfen, Publikationen zu verkaufen. Bitte immer wieder um freundliche Bewertungen deines Werkes und unterlasse es tunlichst, gefakte Rezensionen zu plazieren - es fällt auf.



Um das Werk (z.B. bei Amazon) leichter auffindbar zu machen, kann man im Beschreibunsgtext bis zu 20 charakterisierende Tags (Schlagwörter) angeben. Alle Tags werden gesammelt, Käufer, die nach bestimmten Themen suchen werden auf dein Werk aufmerksam gemacht.


Stelle an vielen Stellen alle deine Veröffentlichungen vor und verweise auf dein neuestes Werk


Das waren einige Mini-Tipps, wer mehr weiß ...

... hier unter Antwort schreiben




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen

#2

RE: Wie helfe ich, mein eigenes Buch zu vermarkten?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 06.08.2010 23:22
von Unstern | 1.334 Beiträge

Na ganz wichtig: Lesungen machen.

Und dabei nicht mal nur auf die Besucherzahlen oder direkten Bücherverkäufe schielen. Immerhin wird die Lesung auch angekündigt - da muss sich aber auch der Autor dahinterklemmen, Rundmail, Literaturhomepages und Regionalzeitungen anschreiben, bloggen, facebooken, Foren versorgen ... halt das selbe, was man mit dem Buch idealerweise schon gemacht hat, jetzt noch mal, nur jetzt mit der Lesung, sozusagen dasselbe noch mal bewerben, nur unter anderem Aufhänger.

nach oben springen

#3

RE: Wie helfe ich, mein eigenes Buch zu vermarkten?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 18.04.2013 18:35
von Autor64 | 1 Beitrag

Hallo liebe Autoren, Schreiber und User.
Ich würde mich gerne mal vorstellen.
Bin neu hier im Forum und habe lange gesucht, um sowas zu finden, wo sich Hobby Autoren,-und dazu zähle ich mich,-austauschen und Erfahrungen wiedergeben können.
Ich habe vor etwa einem Jahr angefangen zu schreiben. Seitdem ich in Rente bin, habe ich ja die Zeit dazu. Frau arbeitet. Katze schläft und ich habe meine Ruhe, lach.
Ich hatte schon zwei Bücher veröffentlicht. Alles beide Reiseerzählungen über Kanada, mein Traumland.
Am Anfang mit wenig Erfahrung und ohne Lektorat. (E-Books und Print Ausgaben)
Vielleicht auch deswegen lag das Interesse an den Büchern unter "ferner liefen". Und ließ meine Mundwinkel nach unten hängen.
Die Print Ausgaben ließ ich damals im "United PC Verlag" herstellen. (Kennt den jemand?) Auch wegen meiner schlechten finanziellen Verhältnisse zu der Zeit.
Dann fing ich an, einen Abenteuerroman zu schreiben. Der sollte diesmal professionell sein.
Ich suchte ein gutes Lektorat, was ich auch fand. ( Hatte mich privat umgesehen) Und jetzt,-nach etwa drei Monaten, bekomme ich mein Manuskript und freue mich schon wie ein Schneekönig.
Allerdings stellt sich jetzt die Frage. Welchen guten (und auch preiswerten Verlag) soll ich mir nehmen. Den oben genannten würde ich im Zweifelsfall ja wieder nehmen. Dann habe ich noch zwei andere im Visier. Den "Epubli" und den Verlag "Neobooks"
Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen?
Würde mich über eure Meinungen freuen.

nach oben springen

#4

RE: Wie helfe ich, mein eigenes Buch zu vermarkten?

in Buchverlegung, Fragen,Tipps, Erfahrungen 18.04.2013 19:04
von Unstern | 1.334 Beiträge

Ja, "United PC" - davon habe ich gehört, allerdings nichts Gutes.
Ganz ehrlich: Die ganzen "Verlage", die Du da aufzählst, sind nicht das, was man normalerweise unter einem Verlag versteht. Ich hätte lieber gar keinen davon, sondern lieber einen ganz klassischen Verlag.
Prinzipiell rate ich allen Autoren, sich Verlage zu suchen, bei denen sie selbst kaufen. Das muss nicht der größte Verlag sein, wenn es ein sehr kleiner Verlag mit sinnvoller Spezialisieren ist, ist das auch toll. - Was man aber selbst nicht tut, kann man auch von anderen nur beschränkt erwarten. Mal Hand aufs Herz: Wie viele Bücher von Epubli hast Du denn zu Hause? Also wenn es mehr als Null sind, finde ich das schon eine gute Ausgangsbasis.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen