Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Erste Infos seitens der Administration

in Der AAVAA-Verlag 18.04.2010 18:26
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Der AAVAA-Verlag ist seitens der Administration als sehr gute Anlaufstelle für Neuautoren eingestuft worden, ist doch ab der Manuskripteinreichung bis zur Drucklegung für die AutorInnen alles kostenfrei.

Einziges Manko ist die zur Zeit etwas schleppende Manuskriptbearbeitung, man bietet ein gutes Lektorat nur von vorhandenen Mitarbeitern, hauptsächlich Familienangehörigen. Das soll sich zwar mit der Zeit ändern, aber wir haben schon eine Lösung angedacht, hier vom Forum ausgehend ein Lektorat auf Basis der Honorareinnahmen der vekauften Bücher.

Mehr erst mal nicht, da kommt ein Testlauf und dann sehen wir, ob dies machbar ist.

Wer sich den Verlag ansehen will,

http://aavaa.de/

Ich denke., in Kürze wird man verlagsseitig hier mehr Infos präsentieren!

LG

Harald

[ Editiert von Administrator Harald-H am 20.07.10 12:34 ]




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen

#2

RE: Erste Infos seitens der Administration

in Der AAVAA-Verlag 19.04.2010 06:31
von lenzi | 27 Beiträge

Genau Harald,
wir stehen noch ganz am Anfang. Erklärtes Ziel ist, jedem ernstzunehmenden Autoren die Möglichkeit zu geben, kostenfrei zu veröffentlichen. Das ist nicht ganz einfach, zumal der Verlag nicht gewinnbringend ist. Das heißt, wir machen alles neben unserer normalen Arbeit, die uns ernährt. Deswegen bitten wir um Veständnis, wenn die Manuskriptbearbeitung noch so schleppend voranschreitet. Aber wie gesagt, wir stehen erst am Anfang. Viel Liebe haben wir schon hineingesteckt und hoffen, dass sich die ganze Mühe lohnt. Besucht mal unsere Homepage www.aavaa.de. Manuskripte und Anregungen an verlag@aavaa.de.

Mario

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen