Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Die Liste der eingegangenen Bewertungen

in Das Procedere der Auswertung 16.04.2011 22:01
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

So, hier sind die Namen derer, die ihre Bewertungen abgegeben haben, wer sich nicht findet, sofort bei mir melden!

Sturmkind81
Paula Panther
pietro99
robinjo
Einsiedler
Herbert Blaser
Cytostin
AZAZAZ
T.Gottschl.
FOrelle
Agathavomdeich
Harald-H

Diese Listen werden morgen übertragen, mal sehen, ob ich es nachts noch schaffe, sie zu ordnen und vorzustellen, ich warte damit bis nach 24°° Uhr

Was ich noch vermisse sind 2, evtl 3 User, mit deren Bewertungen ich noch rechne ...




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen

#2

RE: Die Liste der eingegangenen Bewertungen

in Das Procedere der Auswertung 17.04.2011 09:01
von kaengu | 20 Beiträge

Hallo Harald

Ich bin nicht auf der Liste der eingegangen Auswertungen. Hast Du meine Liste nicht bekommen (ich habe sie bereits vor ca. einer bis 1 1/2 Wochen an Dich per Email geschickt.
Hast Du nur vergessen, mich aufzuführen oder hast Du die Liste wirklich nicht bekommen?
LG
kaengu

nach oben springen

#3

RE: Die Liste der eingegangenen Bewertungen

in Das Procedere der Auswertung 17.04.2011 11:10
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Zitat
Gepostet von kaengu

Ich bin nicht auf der Liste der eingegangen Auswertungen. Hast Du meine Liste nicht bekommen (ich habe sie bereits vor ca. einer bis 1 1/2 Wochen an Dich per Email geschickt.
Hast Du nur vergessen, mich aufzuführen oder hast Du die Liste wirklich nicht bekommen?



Sorry, Ina,

Ich hatte wohl schon die Augen halb zu ...

... du stehst als erste Rückmeldung in der Liste der eingegangenen Bewertungen ganz unten und ich habe das schlicht und einfach übersehen.

Jane Marple hat inzwischen nachgereicht, so dass die Liste nun so aussieht:

Sturmkind81
Paula Panther
pietro99
robinjo
Einsiedler
Herbert Blaser
Cytostin
AZAZAZ
T.Gottschl.
FOrelle
Agathavomdeich
Harald-H
kaengu
Jane Marple

... und ich warte noch auf mind. zwei ...




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen

#4

RE: Die Liste der eingegangenen Bewertungen

in Das Procedere der Auswertung 29.04.2011 21:26
von Buchautor1 | 6 Beiträge

Hallo,

falls ich es richtig sehe und interpretiere, erfolgt hier in diesem Forum bereits das Lektorat an den aufgenommenen Texten.
Da es nicht möglich ist, auf Beiträge in jenem Unterforum zu antworten, stelle ich die Fragen hier:

- Sind denn die für die Anthologie ausgewählten Autoren bereits benachrichtigt worden?
- Wie an anderer Stelle schon zu Recht angemerkt wurde, gibt es etliche identische Ergebnisse bei der Abstimmung, so dass „die besten 25 Beiträge“ eigentlich mehr sein müssten – wäre eine eindeutige Auflistung nach Titel & Autor nicht übersichtlicher?
- Wer ist denn verantwortlich für das Lektorat?
- Erfolgt das Lektorat ohne Rücksprache mit den Autoren (das kann und will ich mir nicht ernsthaft vorstellen)?
- Wenn ich die laut Abstimmung besten 30 Beiträge anschaue und sie in ein übliches Taschenbuchformat setze und konvertiere, hat das Buch rund 120 Seiten, als Hardcover noch weniger. Welche VK sind denn hierfür angedacht?
- Anthologien sind schwer verkäuflich, wenn die daran beteiligten Autoren noch nicht einen Bekanntheitsgrad aufweisen, der den potenziellen Käufer dazu bewegt, ohne Bedenken zuzugreifen. Wie stellt sich der Verlag eine über den Autorenkreis hinaus gehende Vermarktung vor?

Ich bitte meine Fragen nicht als Kritik am Projekt, sondern als reine Neugier zugunsten der Anthologie aufzufassen und zu verstehen. Gleichzeitig bitte ich alle Autorinnen um Nachsicht, weil ich der Einfachheit halber auch sie dem allgemeinen Begriff „Autor“ zuordnete.

nach oben springen

#5

RE: Die Liste der eingegangenen Bewertungen

in Das Procedere der Auswertung 30.04.2011 12:06
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Zitat
Gepostet von Buchautor1


falls ich es richtig sehe und interpretiere, erfolgt hier in diesem Forum bereits das Lektorat an den aufgenommenen Texten.
Da es nicht möglich ist, auf Beiträge in jenem Unterforum zu antworten, stelle ich die Fragen hier:



nun denn, gehen wir es durch!

Zitat
Gepostet von Buchautor1

- Sind denn die für die Anthologie ausgewählten Autoren bereits benachrichtigt worden?



Noch nicht, es wurde vom Verleger noch nicht festgelegt, was alles ins Buch kommt ist vom Umfang abhängig.

Zitat
Gepostet von Buchautor1

- Wie an anderer Stelle schon zu Recht angemerkt wurde, gibt es etliche identische Ergebnisse bei der Abstimmung, so dass „die besten 25 Beiträge“ eigentlich mehr sein müssten – wäre eine eindeutige Auflistung nach Titel & Autor nicht übersichtlicher?



Wird erstellt, die Menge der zu übernehmenden Titel stht leider noch nicht fest.

Zitat
Gepostet von Buchautor1

- Wer ist denn verantwortlich für das Lektorat?



Es wird hier von Chris Feltan vorlektoriert, von zwei Leuten gegengelesen, die Autoren bekommen Gelegenheit, sich zu äußern, endgültig abgenickt wird es vom Verleger

Zitat
Gepostet von Buchautor1

- Erfolgt das Lektorat ohne Rücksprache mit den Autoren (das kann und will ich mir nicht ernsthaft vorstellen)?



Wie gesagt, wenn nicht schon hier von den Autoren reagiert wird, die vorlektorierten Beiträge werden in Word kopiert und den betreffenden Autoren zugemailt


Zitat
Gepostet von Buchautor1

- Wenn ich die laut Abstimmung besten 30 Beiträge anschaue und sie in ein übliches Taschenbuchformat setze und konvertiere, hat das Buch rund 120 Seiten, als Hardcover noch weniger. Welche VK sind denn hierfür angedacht?




So stand es in der Ausschreibung, der Verleger wird sich dazu noch Äußern:

Nach Absprache mit dem Verleger, der nun den Endverkaufspreis des fertigen Buches, siehe hier ...

Das Buch wird mindestens 200 Seiten haben, Ladenpreis: 16,80 Euro

... für Hardcover festgelegt hat wird der Preis für eine Softcover-Ausgabe noch bekanntgegeben!

Die Autoren-Freiexemplare werden in Softcover herausgegeben, als Schmankerl kann man dieses bei einer Bestellung ab drei zusätzlichen Autorenexemplaren dann in einer Hardcover Ausführung bekommen!



Zitat
Gepostet von Buchautor1

- Anthologien sind schwer verkäuflich, wenn die daran beteiligten Autoren noch nicht einen Bekanntheitsgrad aufweisen, der den potenziellen Käufer dazu bewegt, ohne Bedenken zuzugreifen. Wie stellt sich der Verlag eine über den Autorenkreis hinaus gehende Vermarktung vor?




Auch hier denke ich, dass sich der Verleger Gerd Kirvel noch äußern wird.


Zitat
Gepostet von Buchautor1

Ich bitte meine Fragen nicht als Kritik am Projekt, sondern als reine Neugier zugunsten der Anthologie aufzufassen und zu verstehen. Gleichzeitig bitte ich alle Autorinnen um Nachsicht, weil ich der Einfachheit halber auch sie dem allgemeinen Begriff „Autor“ zuordnete.



... ist so verstanden worden.




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen

#6

RE: Die Liste der eingegangenen Bewertungen

in Das Procedere der Auswertung 30.04.2011 15:04
von kaengu | 20 Beiträge

Und wie ist es mit Pseudonymen? Bestimmt möchten einige Autoren unter ihrem Pseudonym veröffentlicht werden. Wird das abgeklärt, bevor die Liste der Beiträge und Autoren, die mit ins Buch dürfen, bekannt gegeben werden?
LG
kaengu

nach oben springen

#7

RE: Die Liste der eingegangenen Bewertungen

in Das Procedere der Auswertung 30.04.2011 18:01
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Es bekommen alle in Frage kommenden AutorInnen und Autoren eine Mail, dort werden relevante Fragen abgeklärt, auch die Namen, unter denen veröffentlicht werden soll und eventuelle dazu gehörende Vitas.

Auch für die Kurzvitas gibt es eine vorgegebene Form, eine ellenlange Aufzählung aller Veröffenlichungen usw. wird es nicht geben, also z.B. 3 eigene Veröffenlichungen und in 10 Anhologien vertreten, das sollte genügen.

Ein ausdruckbarer Verlagsvertrag, auf Wunsch auch die Zusendung eines ausgedruckten, das kommt auch dazu, wir brauchen noch ein wenig Zeit.

LG

Harald




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen