Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Paradoxon

in Vorstellung eigener Bücher 14.04.2011 00:16
von Unstern | 1.334 Beiträge

Erneut findet der Leser in acht wundervollen Kurzgeschichten vereint, sowohl packende SF-Krimis, als auch knallharte Action oder beißende Satire.



Der Kurd-Laßwitz-Preisträger 2010, Ernst-Eberhard Manski, führt uns anschaulich vor Augen, welche Folgen der Verzicht auf Nachhaltigkeit mit sich bringen könnte. Erik Schreiber, Herausgeber des phantastischen Bücherbriefes, zeigt uns die Welt eines Computerabhängigen, der erst wieder mühsam seinen Weg zurück in die Realität finden muss.
Mike Gundlach liefert die Titelstory zum vorliegenden Band, mit einer hinreißenden Zeitreisegeschichte, die nicht nur SF-Fans begeistert. Die österreichische Autorin Nina Horvath lässt uns einen Fight in einer zukünftigen Kampfarena miterleben, in der es nicht besonders zimperlich zugeht. Nicole Gröbe entführt uns in eine grandiose Weltraumschlacht, in welcher sich republiktreue Rebellen gegen einen gnadenlosen Militärherrscher auflehnen. Reni Zawrel geht mit dem Leser auf eine spannende Alienjagd.
Cathy Guderjahn schildert uns in ihrem Erstlingswerk die erste Begegnung der Menschheit mit Außerirdischen so, wie sie noch nie dargestellt worden ist. Wiktor Guzinski, der Meister der Satire, entführt den Leser schließlich in unnachahmlicher Weise in ein Abenteuer, in dem die Besatzung einer römischen Galeere gegen einen modernen, amerikanischen Flugzeugträger antritt.

Bestelllink: http://www.sarturia.com/buchshop/Paradoxon.php

[ Editiert von Unstern am 23.09.11 13:29 ]

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen