Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
#1

RE: Freitag, 29. Oktober 2010

in Hot Mail, Neuigkeiten und Austausch 29.10.2010 12:11
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Freitag, 29. Oktober 2010


... und ich wünsche allen, die mal reinschauen, einen "Guten Tag".

Ich selbst stelle mich schon mal seelisch und moralisch darauf ein, heute eine Nachtschicht fahren zu müssen, da ein Kollege offensichtlich verhindert ist.

Nun gut, schreiben wir also, was uns wichtig erscheint und lassen die rund vier Stunden vergehen, bis es zum Dienst geht.

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, die ersten Antworten auf meinen "Fragebogen an die Verlage" sind da, hier die ersten Ergebnisse >>

topic.php?id=994

und

forum.php?forum=201


Also, wer mit Veröffentlichungen liebäugelt, bisher sind zuerst mal lange Wartezeiten ins Auge zu fassen.

Mal schauen, welche Verlage sich noch zu Wort melden, ich stelle diesen Service ausdrücklich auch Dienstleistern zur Verfügung, die sich hier auch mit klaren Zahlen vorstellen möchten!

LG

Harald




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen

#2

RE: Freitag, 29. Oktober 2010

in Hot Mail, Neuigkeiten und Austausch 29.10.2010 15:34
von HaraldHerrmann | 5.338 Beiträge

Nun gut, ich muss mich fertigmachen zum Dienst, noch ein Joke aus der letzten Dienstwoche:

Anruf, ich melde mich:

"Taxi Boest, Herrmann, Guten Abend."

"Guten Abend, ich möchte ein Taxi bestellen."

"Für wann, bitte?"

"Wie, für wann?"

"Ja, wann soll das Taxi kommen?"

"Na jetzt!"

"Gut, und wohin?"

"Nach Kerbersdorf!"

"Und zu welcher Adresse in Kerbersdorf soll ich fahren?"

"Schulstraße 7."

"Okay, dann fahre ich jetzt los, dauert ca zehn Minuten."

"Wieso dauert das ca zehn Minuten?"

"Nun ja, vom Bahnhof Salmünster bis Kerbersdorf, das dauert zehn Minuten."

"Was wollen sie denn in Kerbersdorf?"

"Ich denke, ich soll nach Kerbersdorf in die Schulstraße sieben kommen?"

"Blödsinn, da geht die Fahrt doch hin."

"Na prima, das wäre dann geklärt, wo soll das Taxi den nun hinkommen?"

"Na in die Stadthalle natürlich, von da aus rufe ich doch an!"

"Gut, bin in zwei Minuten da!"


Solche Gespräche gibt es öfters, einmal hat mich eine mehr als leicht angeschickerte Tussi trotz dreimaliger Nachfrage zum eigentlichen Ziel geschickt, da wusste dann ein Nachbar, dass sie dort sein musste, wo das Taxi sie angeblich hinbringen sollte. Sie ist übrigens nie mehr Taxi gefahren, kurz darauf hat man sie in die geschlossene Anstalt gebracht, aber das ist eine andere Geschichte.

So, Schluss mit Taxistories, jetzt geht es ins reale Taxileben!

LG

Harald




Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen