Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: 7 Leben • Absender: sturmkind81, 01.05.2010 01:46

ach ja, was ich noch nachtragen wollte:

ein keltischer Krieger war sehr angesehen, wäre also die perfekte Partie für die Tochter des (gewählten!) Stammesfürsten. Da der Titel nicht vererbbar war, dürfte ihre wahl nicht so sehr ins gewicht fallen.

jungfräulichkeit war weder bei den Kelten noch den Wikingern besonders bevorzugt (man bedenke nur Beltaine!). Eine Frau mit Kind hatte immerhin schon ihre fruchtbarkeit unter beweis gestellt.

selbst wenn deine Fürstentochter sich selbst jemandem versprochen haben sollte, musste sie nicht ihr leben lang bei dieser person bleiben. außerdem durfte jeder geliebte haben.

bei dem link, den ich schon gepostet hatte, gibt es auch einen verweis auf die quellen der verfasserin.

falls du deine geschichte bei den kelten ansiedeln möchtest, solltest du vielleicht einige davon zu rate ziehen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen