Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Die Regularien • Absender: HaraldHerrmann, 19.04.2010 10:15

Hier an dieser Stelle können sich faire Dienstleistungsverlage vorstellen.

Die Forenadministration wird prüfen, in wie weit diese Verlage die Kriterien erfüllen, die als "fair" im Sinne der Administration gelten.

Wir sehen z.B. den Verlag BoD grenzwertig als fair an!

Grenzwertig, weil neben den Angeboten, die es taffen AutorInnen ermöglicht, für absolut kleines Geld an Veröffentlichungen zu kommen, die "dicken Pakete" >> "all inclusive" kommen, die dann echtes Geld kosten.

Da aber alle Kosten vorab sauber beschrieben sind werten wir diese Vorgehensweise noch als fair, aber es gibt in diesem Bereich durchaus bessere Angebote!

Da einige dieser Angebote Festabnahmen der AutorInnen beinhalten, andere wieder feste Kosten vorab anbieten, haben wir uns entschlossen, die den AutorInnen entstehenden Kosten für ein Beispielbuch mit 100 Stück Abnahme durch die AutorInnen als Grundlage zu nehmen, um einen Vergleich zu haben.

Wir stellen zur Disposition:

Buch, Softcover, 200 Seiten, schwarz/weiß, angedachter Endverkaufspreis 9,95 €

Wieviel muss der Autor bezahlen, wenn er 100 Exemplare sicher abnimmt?

Sind damit alle Kosten abgedeckt?

Welche, vorab nicht eingerechnete Kosten kommen da noch hinzu?

dabei denken wir an

Zusätzliches Lektorat
Covergestaltung
Lagerkosten
Autorenvorstellung
ISBN-Nummer
Anmeldung im Buchhandel oder Amazion etc.

Das hört sich im ersten Moment blöd an, ist aber Realität und geht hin bis zur eigenen, kostenpflichtigen Website, die einzelne Verlage als Bedingung für eine Veröffentlichung voraussetzen.

Nun gut,

Verlage, die sich hier vorstellen möchten, geben bitte diese Daten bekannt:

Fixkosten vor der Drucklegung:

Kosten für 100 Autorenexemplare*, egal ob Voraussetzung zur Verlegung oder nicht:


Autorenhonorare in Prozent:
(freiwillige Angabe)


Kosten für Nachbestellung*>>

10 Exemplare:

25 Exemplare:

50 Exemplare:

100 Exemplare


So gezeichnete Anfaben sind Voraussetzung

*ohne Versandkosten, diese bitte separat angeben.

Alle Verlage, die diese Angaben verbindlich hier vorstellen möchten, sind herzlich willkommen, wissen doch angehende AutorInnen, was sie erwartet.

Harald Herrmann, Forenadmin

(Wenn Verlage sich hier vorstellen möchetn, bitte Kontakt-Telefonnummer (Festnetz) per nmail/E-Mail >> der-vogelsberger@web.de << an mich, nach einem klärenden Telefongespräch werden die Postings in einen eigenen Thread verschoben, als wichtig markiert und geschlossen!)

[ Editiert von Administrator Harald-H am 14.05.10 13:17 ]


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen