Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Buchvorstellung in Autorenforen sinnlos? • Absender: Streusalzwiese, 18.07.2011 10:29

Zitat
Gepostet von Unstern
Manche versuchen es tatsächlich sehr plump, ich habe schon von Kollegen private Nachrichten z.B. über Facebook bekommen, wo ich gedrängt wurde, ein Buch zu kaufen. Mit so Formulierungen, so ungefähr, wo man doch jetzt "befreundet" wäre ... und das geht natürlich nicht.




Dieses Vorgehen ist kontraproduktiv. Damit macht man sich höchstens Unbeliebt.
Ich zumindest würde kein Buch von Jemandem kaufen, der mich auf solche Weise belästigt.

Ich würde diese Verkaufsstrategie nicht anwenden. Erstens weil die Erfolglosigkeit absehbar ist, zweitens wegen der Peinlichkeit.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen