Diese Seite wird völlig neu gestaltet, vorhandene Beiträge übernommen,
archiviert, ausgeblendet und auf Wunsch der Ersteller auch gelöscht …
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Die Liste der eingegangenen Bewertungen • Absender: Buchautor1, 29.04.2011 21:26

Hallo,

falls ich es richtig sehe und interpretiere, erfolgt hier in diesem Forum bereits das Lektorat an den aufgenommenen Texten.
Da es nicht möglich ist, auf Beiträge in jenem Unterforum zu antworten, stelle ich die Fragen hier:

- Sind denn die für die Anthologie ausgewählten Autoren bereits benachrichtigt worden?
- Wie an anderer Stelle schon zu Recht angemerkt wurde, gibt es etliche identische Ergebnisse bei der Abstimmung, so dass „die besten 25 Beiträge“ eigentlich mehr sein müssten – wäre eine eindeutige Auflistung nach Titel & Autor nicht übersichtlicher?
- Wer ist denn verantwortlich für das Lektorat?
- Erfolgt das Lektorat ohne Rücksprache mit den Autoren (das kann und will ich mir nicht ernsthaft vorstellen)?
- Wenn ich die laut Abstimmung besten 30 Beiträge anschaue und sie in ein übliches Taschenbuchformat setze und konvertiere, hat das Buch rund 120 Seiten, als Hardcover noch weniger. Welche VK sind denn hierfür angedacht?
- Anthologien sind schwer verkäuflich, wenn die daran beteiligten Autoren noch nicht einen Bekanntheitsgrad aufweisen, der den potenziellen Käufer dazu bewegt, ohne Bedenken zuzugreifen. Wie stellt sich der Verlag eine über den Autorenkreis hinaus gehende Vermarktung vor?

Ich bitte meine Fragen nicht als Kritik am Projekt, sondern als reine Neugier zugunsten der Anthologie aufzufassen und zu verstehen. Gleichzeitig bitte ich alle Autorinnen um Nachsicht, weil ich der Einfachheit halber auch sie dem allgemeinen Begriff „Autor“ zuordnete.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 3574 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen